Neues aus der SG

 

Diese Seite wurde bereinigt und wird in Zukunft wieder mit neuen Infos gefüllt.

Einzig der untere Beitrag bleibt vorerst bestehen, da es das Entstehungsjahr und auch die erste Aktion war,

die beide Vereine durchgeführt haben.

Seit dem wurden gemeinsam 3 Hallenkreismeisterschaften und 5 Sommerturniere durchgeführt. 

Köln, den 8.11.2016

"Kinder helfen Kinder"

war das Motto für die Jugendabteilung der SG Kirchherten-Kirchtroisdorf auf dem Stadtfest in Bedburg.

Dort hat sich die Spielgemeinschaft mit Torwandschießen und Balldribblings vorgestellt.

Neben dieser Aktion haben einige Kinder, Betreuer, Trainer und Eltern der Spielgemeinschaft Kirchherten-Kirchtroisdorf eine Verlosung durchgeführt.

Hierzu wurden bei allen Bundesligamannschaften und dem DFB Anfragen für Sachspenden gestellt. Zusammen kamen Fanartikel der Vereine 1.FC Köln, Schalke 04, Bayern München und dem DFB, welche dann am Stand der Spielgemeinschaft verlost wurden.

Die Einnahmen aus der Verlosung gingen komplett zu Gunsten der „McDonald´s Kinderhilfe Stiftung“.

Am letzten Dienstag sind die beiden Jugendleiter der Vereine Tobias Behr vom SV Kirch-Grottenherten und Frank Hamacher vom BV Kirch-Kleintroisdorf nach Köln zur Amsterdamer Straße gefahren. Dort neben der Kinderklinik steht das Ronald McDonald Haus. Als die zwei Jugendleiter das Haus betraten, wurden sie schon sehr nett von der Leiterin, Frau Funke, empfangen. Den Beiden wurde dann auch erzählt, warum das Gebäude aussieht wie eine Burg. Die Leiterin erklärte, Köln sei im wahrsten Sinne eine „Schutzburg der Liebe“.  Es werde sichergestellt, dass schwer kranke Kinder nicht auf die Nähe ihrer Familien verzichten müssten. Seid das Haus im April 2009 feierlich eröffnet wurde, bietet das Ronald McDonald Haus Köln jährlich 400 Familien ein Zuhause auf Zeit. Es ist in Köln das 16. von 22 Häusern in ganz Deutschland. Die Jugendleiter konnten sich davon überzeugen, dass das Geld, welches bei der Verlosung auf dem Stadtfest zusammen kam, sehr sinnvoll angelegt ist. Die beiden Jugendleiter konnten der Leiterin des Kinderhauses einen Scheck in Höhe von 275,61€ überreichen. Frau Funke freute sich sehr über diese Aktion und erklärte noch, dass sich die Stiftung ausschließlich über Spenden finanziert und somit jeder Art der Unterstützung dankend angenommen wird.

Um Jugendlichen auch das Fußballspielen in Ihren Dörfern weiterhin zu ermöglichen, haben sich die beiden Jugendabteilungen der Vereine SV Kirch-Grottenherten und dem BV Kirch-Kleintroisdorf zusammengetan. Die daraus resultierende Spielgemeinschaft Kirchherten-Kirchtroisdorf sucht weiterhin noch Kinder/Jugendliche um die Jugendabteilungen zu stärken. Zurzeit besteht die Spielgemeinschaft aus den 5 Jugendmannschaften G, F, E, D und C Junioren.

Druckversion | Sitemap
© Frank Hamacher